Kontakt
Jameda
Leistungen

Unsere idee: umfassende
Zahnmedizin „aus einer Hand“.

„Unsichtbare“ Zahnkorrektur

Sie möchten schiefe Zähne korrigieren lassen, lehnen aber die Behandlung mit einer festen Zahnspange (mit Metallbrackets und Drähten) ab?

„Unsichtbare“, herausnehmbare Zahnschienen (Aligner) sind eine Alternative dazu. Mit den Schienen lassen sich leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen vor allem im Bereich der Schneide- und Eckzähne behandeln. Verdrehte, gekippte/schiefe, verschachtelte Zähne und schmale Zahnlücken können damit korrigiert werden.

Die Vorteile der Zahnschienen:

  • Sie sind transparent und für Ihre Mitmenschen fast unsichtbar.
  • Die Schienen lassen sich jederzeit herausnehmen: zum Essen, zum Trinken, zur Zahnpflege oder in bestimmten Situationen.
  • Es gibt keine hygienischen Einschränkungen. Sowohl die Schienen als auch Ihre Zähne sind leicht zu reinigen.
  • Es sind keine Metallklammern oder festsitzenden Teile (Brackets, Multiband) vorhanden.

Behandlungsprinzip / Ablauf:

  • Ihre Zähne werden schrittweise in die gewünschte Richtung bewegt. Dazu kommt eine Serie jeweils leicht unterschiedlich geformter Schienen zum Einsatz (die Schienen werden am Monitor anhand einer Simulation Ihrer Behandlung konstruiert und computergestützt hergestellt).
  • Sie tragen jede der Zahnschienen einige Wochen. Ist der jeweilige Behandlungsschritt abgeschlossen, wird die nächste Schiene eingesetzt.

Sie interessieren sich für diese Form der Zahnkorrektur? Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.